TERMINE

 

Information zur Ordination während der Omikron-Welle:

 

1. Wir behandeln in unserer Ordination alle Patienten, unabhängig von ihrem Impf-, Genesungs- und Teststatus.

2. Im gesamten Ordinationsbereich außer bei der Arztkonsultation besteht eine FFP2-Maskenpflicht.

3. Bei akuten Symptomen (z.B. Halsschmerzen, Husten) ersuchen wir auch geimpfte Patienten, wenn möglich am Tag vor der Konsultation einen PCR-Gurgeltest durchzuführen.

4. In unserem Wartezimmer gilt 2.5G. Wenn Sie weder geimpft oder genesen noch einen aktuellen PCR Test mithaben, müssen Sie die (leider gelegentlich auch längere) Wartezeit außerhalb der Ordination verbringen, da wir nur in sehr beschränktem Ausmaß getrennte Möglichkeiten zum Warten haben.

5. Online Termine können momentan nur von Patienten gebucht werden, die einen 2.5G Nachweis erbringen können. Patienten ohne 2.5G (auch ungeimpfte Kinder, die keinen PCR-Test haben, sowie notwendige Begleitpersonen ohne 2.5G) ersuchen wir um telefonische Terminvereinbarung mit Information der Assistentinnen, dass kein 2.5G-Nachweis mitgebracht wird. Das hilft uns, die Termine optimal zu koordinieren.

 

Diese Maßnahmen dienen dazu, allen Patienten einen sicheren Aufenthalt in der Ordination zu ermöglichen. Wir ersuchen um Ihre tatkräftige Mithilfe!

Telefonisch erreichen Sie uns für Termine während der Ordinationszeiten unter +43-1-2148775.

Online Termine sind jederzeit möglich.

Um die Zahl von Patienten im Wartezimmer gering zu halten, vergeben wir möglichst genaue Termine.

 

Wir ersuchen Sie, Termine, die Sie  nicht einhalten können, unbedingt abzusagen.

 

Absagen sind telefonisch, per email (ordination@hno-augarten.at) oder bei online gebuchten Terminen, über die Terminbuchungsseite möglich.

 

 

Einlass: 15 Minuten vor Ordinationsbeginn.

Letzte Annahme: 30 Minuten vor Ordinationsende.

 

Wir bitten um Verständnis, dass es auch bei vorher vereinbarten Terminen zu (geringen) Wartezeiten kommen kann. Diese entstehen, weil wir bei Terminvereinbarung die medizinischen Probleme unserer Patienten nicht kennen. Eine exakte Terminplanung ist deshalb nicht immer möglich. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden kommen Sie bitte frühestens 15 Minuten vor Ihrem vereinbarten Termin in unsere Ordination.

 

Bitte bringen Sie zu jedem Ordinationsbesuch Ihre Ecard sowie einen Ausweis mit Foto mit.

 

Akute Probleme:

Auch während der Coronavirus-Krise nehmen wir Patienten mit akuten Problemen nach Maßgabe der Möglichkeiten am selben Tag an. Bitte beachten Sie aber, dass wir auch Patienten mit akuten Problemen derzeit nur nach vorheriger telefonischer Rücksprache annehmen können. Rufen Sie uns auf jeden Fall, auch bei akuten Problemen (z.B. Ohrenschmerzen) an, bevor Sie in die Ordination kommen. Rechnen Sie bei telefonisch vereinbarten Akutterminen am selben Tag bitte mit einer längeren Wartezeit!


AKTUELLES

Ich bin derzeit zu folgenden Zeiten normalerweise selbst in der Ordination:

Montagvormittag von 8:30-12:00

Dienstagnachmittag von 13:00-17:00

Mittwochvormittag von 8.30-12:00

Donnerstagnachmittag von 15:00-19:00

Freitag von 8.30-13:00

 

Vertretungstage:

Am Montagnachmittag und Dienstagvormittag werde ich regelmäßig vertreten. 

 

Informationen bzgl. weiterer Vertretungstage sind bei der online-Terminbuchung vermerkt. Bei telefonischer Terminvereinbarung werden Sie von meinen Assistentinnen darüber informiert.

 

Urlaubsvertretungen:

12.7.2021-31.7.2021