Liebe Patientinnen und Patienten!

Wir sind auch in der Corona-Zeit gerne für Sie da!

Um einen optimalen Ablauf zu ermöglichen, haben wir folgende Änderungen eingeführt:

 

1. Ordinationszeiten: Sie können uns so wie immer während unserer normalen Ordinationszeiten telefonisch erreichen.

2. Konsultation in der Ordination nur nach telefonischer Voranmeldung: Um eine optimale Termineinteilung möglichst ohne Wartezeit zu ermöglichen, halten wir mit allen Patienten vor dem Termin telefonisch Rücksprache über die Art ihres Problems.

3. Sie können sich für einen Termin und eine Telefonkonsultation über unsere online-Terminvereinbarung vor-anmelden. Wir rufen Sie zurück um Details zu besprechen.

4. Möglichkeit der Telefonkonsultation: Wenn Ihr Problem in einem Gespräch ohne Untersuchung vor Ort gelöst werden kann (z.B. Befundbesprechungen von Patienten, die wir bereits kennen), besteht die Möglichkeit mit der Ärztin am Telefon zu sprechen.

5. Hörtests können derzeit leider nicht an allen Tagen durchgeführt werden. Dies wird bei der Terminplanung von uns berücksichtigt.

4. Termine und Ankunftszeit: Um die Anzahl an Patienten im Wartezimmer gering zu halten, vergeben wir möglichst exakte Termine. Bitte kommen Sie deshalb genau 5 Minuten vor dem vereinbarten Termin in die Ordination. 

5. Begleitpersonen: Begleitpersonen sollen nur wenn absolut notwendig mit in die Ordination kommen (z.B. ein Elternteil bei Kindern, Übersetzer, Hilfe von gebrechlichen Patienten). 

6. Untersuchung von Kindern: Bitte pro Kind maximal 1 Begleitperson, bitte pro Erwachsenem maximal 1 Kind.

7. Untersuchung von Patienten in Corona-Risikogruppen: Um Personen über 65 Jahre besonders zu schützen, halten wir jeweils die ersten Termine in der Ordination für Patienten in Corona-Risikogruppen bereit.

8. Hygiene: Es gibt in der Ordination die Möglichkeit, sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren.

9. Untersuchung: Ihre Ärztin trägt Schutzkleidung. Leider ist dadurch die Kommunikation etwas erschwert. Sollten Fragen oder Unklarheiten nach der Konsultation aufkommen, können diese anschließend in einem Telefonat geklärt werden.

 

Bitte kommen Sie nicht ohne telefonische oder online Voranmeldung in die Ordination. Um die Aufenthaltsdauer im Wartezimmer kurz zu halten, können wir Sie nur mit Termin annehmen.